Voriger
Nächster

Mit Hüftgold kann man nicht bezahlen!

Eine erfolgreiche FIBO: „Health Collect“ strotzt vor Kraft und macht die Gesundheits- und Fitnessbranche
flott im Forderungsmanagement.

Christian Davids
Leiter Marketing und Kundenbetreuung

Oberarme und Bauchmuskeln angespannt: Es war sportlich in Köln, als Patrick Wewer und Christian Davids auf der FIBO, der weltweit größten Fitnessmesse, die Marke „Health Collect“ vorgestellt und über das Thema Inkasso aufgeklärt haben. Die Marke der DIAGONAL Gruppe ist seit über 25 Jahren spezialisiert auf Forderungsmanagement und Masseninkasso und strotzt vor Kraft. Die Experten unterstützen Unternehmen erfolgreich, wenn sich Mitglieder verhoben haben.

Es gibt viele Sportmuffel. Personal-Trainer sind die professionelle Hilfe gegen den inneren Schweinehund. „Wir sind der professionelle Coach für das Forderungsmanagement. Die Branche kämpft extrem mit einer schlechten Zahlungsmoral der Kunden“, beschreibt Patrick Wewer, Head of Sales,  die Situation der Unternehmen in einem verschärften Wettbewerb. Fitness- und Gesundheitsstudios freuen sich über immer mehr Mitglieder, denn immer mehr Menschen schwitzen für einen Traumkörper. Doch nicht jeder, der sich anmeldet, überweist auch seine Beträge, und mit Hüftgold kann man nicht bezahlen. Neben dem Onlinehandel haben die Unternehmen aus der Fitness- und Gesundheitsbranche viele bittere Erfahrungen mit säumigen Zahlern gemacht.

Die DIAGONAL Gruppe hat sich mit ihrer Marke Health Collect schon früh auf diese Branchen spezialisiert, als noch nicht über einen Boom die Rede war. „Mit unseren speziellen  Branchen- und Marktkenntnissen bieten wir den Auftraggebern ein sehr lukratives, professionelles und zielgerichtetes Rundum-Sorglos-Paket an. Sport hält den Körper in Form, die Health Collect macht die Kasse fit und sorgt mit ihren Lösungen für mehr Ausdauer seiner Auftraggeber“, sagt Christian Davids, der Leiter Marketing und Kundenbetreuung der DIAGONAL Gruppe und fügt an: „Die Partner profitieren zudem von der vielfältigen Erfahrung der Mitarbeiter und der modernen, leistungsstarken Technik.“

Die Lösungen der Health Collect umfassen den gesamten Inkasso-Prozess. Das beginnt beim schnellen und effizienten Inkassomanagement, über das außergerichtliche bis gerichtliche Mahnverfahren, bis zur Langzeitüberwachung titulierter Forderungen oder der Vollstreckung. „Wir wissen, dass Zahlungsausfälle für die Liquidität von Unternehmen ein großes Risiko sind. Als erfahrener Dienstleister gehen wir mit viel Fingerspitzengefühl vor. Es ist ganz wichtig, dass die Kundenbeziehung oder das Image unter den Außenständen nicht leiden“, beschreibt Christian Davids die Vorgehensweise der Health Collect und fügt an: „Wer nicht bezahlt, darf auch nicht trainieren!“